So lassen sich Margeriten vermehren

Für den Fall, dass Sie bereits stolzer Besitzer einer Margeriten sind oder sich selber Margeriten ziehen möchten besteht natürlich die Möglichkeit die Margeriten zu vermehren. Im folgenden Beitrag wollen wir ihnen Erläutern wie Sie am besten ihre Margeriten vermehren können.

Bei der Vermehrung der Margeriten können Sie auf zwei unterschiedliche Verfahren zurückgreifen. Zum einen ist das Vermehren von Margeriten mit Samen möglich und zum anderen mit Stecklingen. Falls Sie also schon Margeriten haben bietet natürlich die zweite Möglichkeit die meisten Vorteile für Sie.

 

Margeriten Vermehrung mit Samen

Um Margeriten zu Vermehren können zunächst einmal die Methode mit Samen anwenden. Dazu kaufen Sie sich am besten im Geschäft Margeriten Samen und ziehen diese bereits ab dem Januar auf.



Margeriten Vemehrung mit Stecklingen

Neben der Vermehrung der Margeriten mit Samen ist die zweite Möglichkeit mit Stecklingen. Auch diese Methode sollten Sie bereits sehr beginnen. Die Stecklinge können Sie bereits im Spätsommer von ihrer Margerite schneiden. Schneiden Sie dazu am besten 8-10 cm langeZweige, die Sie anschließend in nährstoffreiche Erde stecken. Der beste Standort für die Stecklingsvermehrung von Margeriten ist ein halbschattiger Platz im warmen. Gießen Sie anschließend regelmäßig jeden Tag ihre Stecklinge und besprühen Sie diese hin und wieder mit Wasser. Wenn die Stecklinge dann genügend große Wurzeln gebildet haben, können Sie die Stecklinge in einen größeren Topf umpflanzen und langsam mit Bedacht anfangen die Margeriten zu düngen. Seien Sie aber bei diesen noch jungen Pflanzen etwas vorsichtiger mit dem Düngen. Die neu gezüchteten Margeriten lassen Sie dann einfach den Winter über im Haus. Im Frühjahr können Sie dann, wenn es keinen Bodenfrost mehr gibt, die Margeriten ins freie Stellen bzw. im Garten einpflanzen.

 

Mit den hier aufgezeigten Methoden sollte es für Sie keine großen Probleme darstellen, ihrer Margeriten zu vermehren.

 

12 Antworten auf So lassen sich Margeriten vermehren

Hinterlasse einen Kommentar zu Armin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>